Rund um die Rosalia.

Ausgangspunkt der Radtour ist Katzelsdorf in Niederösterreich. Man fährt in Richtung Neudörfl auf den Rosalienradwanderweg B32 und weiter nach Bad Sauerbrunn, vorbei an Erdbeerfelder zum berühmten Jazzgelände zum Ortsanfang von Wiesen. Nach ca.50 Meter biegt man rechts ab und folgt dem Radweg B32 über einen Höhenweg nach Forchtenstein.  Bei einer Kreuzung verlässt man den Radweg B32 und fährt rechts die Rosengasse (Steigung 17%) steil bergauf bis man zur Rosalienstrasse gelangt und nach drei Kehren die Burg Forchtenstein erreicht. Es lohnt sich hier eine Pause eizulegen und die Burg zu besichtigen. Weiter geht es dann auf der Rosalienstrasse 4 Km bergauf zum höchsten Punkt der Tour zur Rosalienkapelle (760 Hm). Von hier aus hat man einen wunderschönen Blick ins Burgenland und zum Neusiedlersee. Nun geht es bergab bei den Rosalienhäusern vorbei zum Gasthaus Fernblick, wo man bei der Kreuzung nach rechts abbiegt und über den Schleinzer Berg hinunter nach Frohsdorf gelangt. Beim Frohsdorfer Internat rechts abbiegen und durch das Rosental zum Ausgangspunkt nach Katzelsdorf wo man sich bei einem der vielen guten Heurigen das Essen und Trinken nach einer Radtour schmecken lassen kann.
 
Streckenprofil:
Gesamtstrecke: 41 km
Anstiege: ca.500 Höhenmeter
Reine Fahrzeit: ca.2:45 hBurg Forchtenstein durchgehend Asphalt




Blick zur Burg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 zurück zur Auswahl