Rund um den Grossen Otter


im Hintergrund der Schneeberg Schloss Wartenstein


 

 

 

 

Ausgangspunkt unserer Tour ist der Parkplatz beim Alpenbad in Gloggnitz(422m). Nach einem kurzen Stück auf der Semmeringstrasse biegt man nach links ab und fährt bergan am Schloß Wartenstein vorbei nach Schlagl und weiter nach Raach im Hochgebirge (813m). Beim Gasthof Diewald wo man ausgezeichnet essen und trinken kann, fährt man rechts vorbei bis zu einer kleinen Kapelle wo man sich links in Richtung Rams (860m) hält. Auf der Rams angelangt, fährt man bergab nach Kirchberg am Wechsel. TIPP: Kurz vor Kirchberg gibt es eine Tropfsteinhöhle die "Hermannshöhle", es lohnt sich dieses Naturschauspiel anzuschauen. Bei der nächsten Strassenkreuzung biegt man rechts nach Otterthal ab und fährt auf der immer leicht ansteigenden Strasse bis nach Anger/ Gem. Trattenbach. Bei einer kleinen Kapelle, biegt man rechts ab wo es dann so richtig steil 4 km zum Kummerbauer Stadl bergauf geht. Nach ca.2 Stunden und 45 Minuten ist man dann am höchsten Punkt der Tour angelangt beim Gasthaus Kummerbauer Stadl (1100m). Das Gasthaus ist für gutes Essen, Trinken und besonders wegen der riesigen Portionen sehr bekannt, eine größere Pause hier zu machen lohnt sich! Gestärkt geht es jetzt nur noch bergab in Richtung Maria Schutz. Ein sehr steiler und steiniger Singletrail führt direkt nach Maria Schutz. Achtung auf Wanderer den sie haben Vorrang! In Maria Schutz angelangt kann man sich noch die wunderschöne Wahlfahrtskirche anschauen bevor es schließlich weiter bergab durch Schottwien, Weißenbach und zum Ausgangspunkt nach Gloggnitz zurück geht.

Gasthof Kummerbauer Stadl
Streckenprofil:
Gesamtstrecke: 41 km
Nur Anstiege: 940 Höhenmeter
Reine Fahrzeit: ca.3h 25min
Durchgehend Asphaltstrasse außer Abfahrt nach Maria Schutz.
zurück zur Auswahl