Familienwanderung Innergschlöss - Osttirol

 Allgemeine Daten

 zur Bergtouren Übersicht
 Land:  Österreich
 Region:  Osttirol
 Gebirge/Berg:  Hohe Tauern
 Tourenziel/Gipfel:  Venedigerhaus Innergschlöss
 Höhe:  1690 m
 Höhenunterschied:  gesamt ca. 300 hm (Auf- und Abstiege)
 Tourendetails  
 Ausgangspunkt:  Parkplatz Matreier Tauernhaus, erste Abzweigung rechts nach dem Felbertauerntunnel (Richtung Lienz).
 Talort:  
 Gehzeit:  gesamt ca. 3 Std.
 Schwierigkeit:  keine
 Ausrüstung:  Leichte Bergschuhe
 Tourenbeschreibung:

Vom Parkplatz beim Matreier Tauernhaus geht man kurz ein Stück Tal einwärts auf der Straße bis man zu einer Holzbrücke gelangt. Über die Brücke folgt man den Steig leicht bergauf, über Wiesen und später in den Wald. Nach kurzen etwas steileren Passagen gelangt man zum höchster Punkt der Tour zur Hohen Achsel (1701 m). Von nun an geht es leicht bergab vorbei an den Holzhäusern von Aussergschlöss, bis man wieder über eine Holzbrücke auf die Fahrstraße trifft, die nach Innerschlöss und zum Venedigerhaus (1690 m) führt. Herrlicher Blick zur Venedigergruppe. Man kann den gleichen Weg wieder zurück zum Parkplatz wandern, oder auf der Straße, man kann natürlich auch bequem mit einer Pferdekutsche oder eines der vielen Nationalparktaxis zurück zum Matreier Tauernhaus fahren.

 Einkehr:  Tauernhaus, Venedigerhaus
 Datum der Tour:  17. August 2012

Tourenfotos

zum Vergrößern mit dem Mauszeiger auf ein Bild zeigen!

Bild 1

Matreier Tauernhaus

Bild 2

Brücke zum Steig

Bild 3

Aussergschlöss

Bild 4

Blick von links nach rechts - Hoher Zaun, Schwarzwand, Großvenediger, Kleinvenediger

Bild 5

Hoher Zaun, Schwarzwand

Bild 6

Großvenediger, Kleinvenediger

Bild 7

Blick von links nach rechts - Hoher Zaun, Schwarzwand, Großvenediger, Kleinvenediger