Gletscherhochtour - Allalinhorn 4027 m

 Allgemeine Daten

 zur Bergtouren Übersicht
 Land:  Schweiz
 Region:  Wallis
 Gebirge/Berg:  Walliser Alpen
 Tourenziel:  Allalinhorn
 Höhe:  4027 m
 Höhenunterschied:  gesamt ca.1050 hm (Auf- und Abstiege)
 Tourendetails  
 Ausgangspunkt:  Bergstation Mittelallalin ca. 3500 m
 Talort:  Sass Fee (1800 m)
 Gehzeit:  gesamt ca. 4 - 4,5 Std.
 Schwierigkeit:  Trittsicherheit und Hochalpine Erfahrung ist Voraussetzung!    "ACHTUNG AUF GLETSCHERSPALTEN"
 Ausrüstung:  Komplette Gletscherausrüstung!
 Tourenbeschreibung:

 Von der Bergstation Mittelallalin ein kurzes Stück über das Pistengelände bis zum höchsten Punkt des Skigebietes (ca.3600 m). Nun weiter auf meist gut  ausgetretenen Spuren, steil an großen und kleinen Spalten vorbei, in das Feenjoch (ca.3800m), bereits hat man eine tolle Aussicht auf das Matterhorn und unzählige Viertausender der Schweizer Alpen. Von hier weiter Ostwärts in mehreren Kehren zum felsigen Gipfelaufbau des Allalinhorns (4027m) Gehzeit    ca. 2,5 Stunden. Gleicher Abstieg wie Aufstieg ca.1,5 Stunden.

 Einkehr:  Drehrestaurant - Mittelallalin
 Datum der Tour:  21.August 2013

Tourenfotos

zum Vergrößern mit dem Mauszeiger auf ein Bild zeigen!

Bild 1

Das Allalinhorn

Bild 2

Aufstieg neben und über Spalten

Bild 3

Blick vom Feejoch  zum Gipfel

Bild 4

Gipfel 4027 m

Bild 5

Blick zum Matterhorn

Bild 6

Einige der unzähligen 4 Tausender