Schuhflicker 2215 m

 Allgemeine Daten

 zur Bergtouren Übersicht
 Land:  Österreich
 Region:  Gasteinertal/Salzburg
 Gebirge/Berg:  Hohe Tauern
 Tourenziel/Gipfel:  Schuhflicker
 Höhe:  2215 m
 Höhenunterschied:  gesamt ca.1350 hm (Auf- und Abstiege)
 Tourendetails  
 Ausgangspunkt:  Parkplatz Fulseckbergbahn in Dorfgastein (830 m)
 Talort:  Dorfgastein
 Gehzeit:  gesamt ca. 4 Std.
 Schwierigkeit:  Trittsicherheit im Gipfelbereich erforderlich!
 Ausrüstung:  feste Bergschuhe
 Tourenbeschreibung:

 Vom Parkplatz der Fulseckbahn fährt man mit der Gondel zur Bergstation hinauf (2033 m). Den Wegweiser folgend wandert man nun erst mal ca. 200 hm bergab zum Arltörl (1797 m). Nun folgt der steile Aufstieg durch teils bewaldete Grashänge, bis über die Baumgrenze zu einem Kamm und zum Wetterkreuz am Vorgipfel (2105 m). Der Anstieg zum Gipfel führt unter mehreren Felstürmen vorbei, über eine Grasflanke zu einer Scharte. Von dort sind es nur mehr wenige Minuten zum sehr kleinen Gipfelaufbau des Schuhflickers (2215 m). Herrlicher Ausblick ins Gasteinertal und Großarltal, sowie in die Glocknergruppe!

Der Abstieg erfolgt zurück zum Arltörl und über den Jagasteig zur Grabneralm (1717 m), weiter auf einer Schotterstraße sowie über die Schiabfahrt zur Mittelstation der Fulseckbahn zurück (1470 m). Mit der Gondelbahn geht es dann hinunter ins Tal zum Parkplatz.

 Einkehr:  Grabneralm
 Datum der Tour:  05. Oktober 2014

Tourenfotos

zum Vergrößern mit dem Mauszeiger auf ein Bild zeigen!

Bild 1

Bergstation Fulseckbahn

Bild 2

Blick zum Schuhflicker

Bild 3

Am Weg zum Arltörl

Bild 4

Arltörl (1797 m)

Bild 5

Links der Schuhflicker Gipfel, rechts das Wetterkreuz

Bild 6

Die steile Grasflanke mit Gipfelaufbau

Bild 7

Blick vom Gipfel zum Schuhflickersee

Bild 8

Blick vom Gipfel zum Abstieg/Aufstieg

Bild 9

Abstieg von der Grabneralm auf Schotterstraße und Schitrasse

Bild 10

Mittelstation Fulseckbanh