Wanderung durch die Bärenschützklamm

 Allgemeine Daten

 zur Bergtouren Übersicht
 Land:  Österreich
 Region:  Steiermark
 Gebirge/Berg:  Grazer Bergland
 Tourenziel/Gipfel:  Klammdurchstieg
 Höhe:  1209 m
 Höhenmeter:  ca.600 hm (Auf und Abstieg)
 Tourenbilder
 (Bilder anklicken)
 Tourendetails  
 Ausgangspunkt:  Parkplatz Mixnitz- Beärenschützklamm
 Anfahrt:  S6- Abfahrt  bei Bruck an der Mur Richtung Graz weiter S35 zur Abzweigung Mixnitz
 Gehzeit:  Aufstieg: ca.2 Std.,  Abstieg: ca.1 1/4 Std.
 Schwierigkeit:  keine, bei Nässe Vorsicht sehr rutschig!
 Ausrüstung:  Feste Bergschuhe
 Anstieg: Vom Parkplatz  ca. 1 Stunde einen schönen Forstweg bergauf  zum Eingang der Klamm.Hier muss man zuerst für die Instandhaltung des Naturjuwels einige Euro berappen. Dann geht`s los über die ca.2900 Stufen durch die Klamm, an unzähligen Wasserfällen vorbei, die zum fotografieren einladen aber auch zum "verschnaufen". Nach einer weiteren Stunde gelangt man dann zur urigen Jausenstation "Guter Hirt".
 Abstieg: Der Abstieg  erfolgt über einen weniger anstrengenden Waldweg vorbei am Eingang der KLamm und weiter zum Parkplatz Gehzeit ca:1 Stunde und 15 Min.
 Hütten:  Guter Hirt- Jausenstation
 Datum der Tour:  06. August 2005