Stubaier Gletscher-Kleiner Isidor 3200 hm

 Allgemeine Daten

 zur Bergtouren Übersicht
 Land:  Österreich
 Region:  Tirol
 Gebirge/Berg:  Stubaier Alpen
 Tourenziel/Gipfel:  Kleiner Isidor
 Höhe:  3200 m
 Höhenmeter:  600 hm (Auf und Abstieg)
 Tourenbilder
 (Bilder anklicken)
     
 Tourendetails  
 Ausgangspunkt:  Parkplatz der Stubaier Gletscherbahnen
 Anfahrt:  A12 kurz nach der Europabrücke rechts Schönberg/Neustift Stubaital abbiegen
 Gehzeit:  Aufstieg: ca.1,5 Std. Abstieg: ca. 1 Std.
 Schwierigkeit:  keine (Stahlseilsicherung)
 Ausrüstung:  Gutes Schuhwerk, Hochalpine Bergtour
 Anstieg: Vom Parkplatz Auffahrt mit der Stubaier Eisgratbahn bis 2900 m zur Bergstation Eisgrat von dort geht es dann mäßig bergauf zum Bergrestaurant Jochdohle 3000 m. In etwa 20 min. über einen gesicherten Steig und einem Grat erreicht man das Gipfelkreuz des Kleinen Isidors 3200m. Ein überwältigender Blick über den Stubaier Gletscher und die Bergwelt Tirols lädt zum verweilen ein.
 Abstieg: Der Abstieg erfolgt  wie der Aufstieg.
 Hütten:  Panoramarestaurant Eisgrat, Jochdohle
 Datum der Tour:  02. September 2006