Kronich Eisenweg- Rax (2007 m)

 Allgemeine Daten

  zur Klettersteig Übersicht
 Land:  Österreich
 Region:  Voralpen NÖ
 Gebirge/Berg:  Rax
 Tourenziel/Gipfel:  Rax Ottohaus/Kronich Eisenweg
 Höhe:  Gipfel 2007 m
 Höhenmeter:  1000 hm (Auf und Abstieg)
 Tourenbilder
 (Bilder anklicken)
   
 Tourendetails  
 Ausgangspunkt:  Parkplatz Raxseilbahn
 Anfahrt:  A2- Abfahrt Gloggnitz- Reichenau -Hirschwang -Parkplatz
 Gehzeit:  gesamte Gehzeit ca:3 Std. davon ca.30 min Kletterzeit
 Schwierigkeit:  B/C, 1, kurz aber heftig!
 Ausrüstung:  Gutes Schuhwerk, komplettes Klettersteigset, eventuell kurzes Sicherungsseil
 Anstieg: Von der Bergstation wandert man gemütlich in ca. 30 min zum Ottohaus und dann ein Stück bergab zum Törlweg durch das weithin sichtbare Felsentor zum  Einstieg des Klettersteiges. Nach einige ungesicherte Klettermetern (1) kommt man zur Tafel und zum durchgehenden Stahlseil  (A/B), erst dann wird es  schwieriger und steiler, man  quert rechts eine Steilstufe  (B/C) mit Hilfe von Eisenklammern und  folgt einer weiteren Querung zu einem Felsloch. Weiter  nach links über eine steile Verschneidung (B/C) bergauf. Nach einer ausgesetzten Querung folgt die Schlusswand (C). Weiter links vom Grat nach wenigen Metern ist man am Gipfelkreuz.
 Abstieg: Der Abstieg erfolgt über den Törlkopf-Normalweg  teilweise versichert (A) Eisenkette. Ein kurzer Gegenanstieg führt auf den Plateaurand und von dort  zum rot markierten Törlweg der zurück ins Tal nach Hirschwang führt.
 Hütten:  Bergstation, Ottohaus
 Datum der Tour:  26.Oktober 2006