Über den Wasserfallweg zur Hesshütte 1699 m

 Allgemeine Daten

 zur Bergtouren Übersicht
 Land:  Österreich
 Region:  Steiermark
 Gebirge/Berg:  Region Gesäuse
 Tourenziel/Gipfel:  Hesshütte
 Höhe:  1699 m
 Höhenmeter:  ca. 2200 hm (Auf und Abstiege)
 Tourenbilder
 (Bilder anklicken)
       
 Tourendetails  
 Ausgangspunkt:  Parkplatz Kummerbrücke 572 m.
 Anfahrt:  S6- Abfahrt Leoben/Eisenerz, Gesäuse, Kummerbrücke vor Gstatterboden
 Gehzeit:  Aufstieg ca. 3,5-4 Std. Abstieg: ca.2,5-3 Std.
 Schwierigkeit:  Bergtour mit versicherten Kletterstellen A,B auch für Kinder geeignet (ein kurzes  Sicherungsseil ist ratsam!)
 Ausrüstung:  Feste Bergschuhe, Trittsicherheit unbedingt erforderlich!
 Anstieg:

 Vom Parkplatz Kummerbrücke, führt der Steig in den Wasserfallwinkel und dann unter dem Wasserfall zur ersten Steiganlage einer Leiter (A), mit weiteren Sicherungen (Stahlseil) kommt man zur "Emes-Ruh" (1260 m). Es folgen 2 fast senkrechte Leitern (A, B) die zum Ausstieg  zur nahe gelegenen Ebersanger Alm führen. Weiter auf gut bezeichnetem Steig zum Ziel der Hesshütte 1699 m. Herrlicher Blick zur Hochtorgruppe!

 Abstieg: Der Abstieg verläuft auf der anderen Seite bergab in Richtung Gasthof Kölbl in das Johnsbachtal. Zurück zum Parkplatz Kummerbrücke mit dem Gesäuse Taxi direkt vom Gasthof Kölbl.
 Hütten:  Hesshütte, Gasthof Kölblwirt
 Datum der Tour:  8. Juli 2007