Totes Gebirge - Elm 2128m

 Allgemeine Daten

 zur Bergtouren Übersicht
 Land:  Österreich
 Region:  Steiermark/Salzkammergut
 Gebirge/Berg:  Totes Gebirge
 Tourenziel/Gipfel:  Elm
 Höhe:  2128 m
 Höhenmeter:  2800 hm (Auf und Abstiege)
 Tourenbilder
 (Bilder anklicken)
 
     
 Tourendetails  
 Ausgangspunkt:  Gössl 730m, kurz vor GH Veith
 Anfahrt:  S6- Liezen, Bad Mitterndorf, Grundlsee, Gössl 730 m
 Gehzeit:  Aufstiege: ca.4,5 Std. zur Pühringerhütte und 1,5 Std. Elm Gipfel  Abstieg: ca. 5 Std.
 Schwierigkeit:  Hochalpine Bergtour, Trittsicherheit erforderlich
 Ausrüstung:  Gutes Schuhwerk 
 Anstieg: Von Gössl kurz vor dem  GH Veith (Tafel Pühringerhütte) gleich sehr steil am "Breuer Franzl Steig" bergauf. Weiter durch Mischwald dreimal eine Forststraße querend  zum "Drausengatterl" 1380m (kurze Seilsicherung) und über felsigen Steig zum Vorderen Lahngangsee 1494 m. Links den See entlang und weiter zum Hinteren Lahngangsee und vorbei an den Hütten auf der Elmgrube durch stark verkarstete Felsen weiter zum Elmsee wo am Ende die Pühringerhütte 1638m liegt. Die Ausgezeichnete Verpflegung sowie die bekannt gute Küche, saubere Schlaf- und Sanitärräume machen diese Hütte zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ebenso der herrlicher Ausblick zum Rotgschirr 2270m. Gleich bei der Hütte rechts steil bergan durch schroffige Felsen weiter ca: 1,5 Std. zum Gipfel des Elm 2128m. Wunderschöner Blick hinunter zum Grundlsee und über das Tote Gebirge.
 Abstieg: Der Abstieg erfolgt wie Aufstieg.
 Hütten:  Pührigerhütte
 Datum der Tour:  6. Oktober 2007