Öhler (1183 m) und Schober (1213 m)

 Allgemeine Daten

 zur Bergtouren Übersicht
 Land:  Österreich
 Region:  Niederösterreich
 Gebirge/Berg:  Niederösterreichische Voralpen
 Tourenziel/Gipfel:  Öhler u. Schober
 Höhe:  1213 m
 Höhenmeter:  ca. 1200 hm (Auf und Abstiege)
 Tourenbilder
 (Bilder anklicken)
 
 
 Tourendetails  
 Ausgangspunkt:  Sierningbachtal ca. 600 m
 Anfahrt:  S6 Abfahrt - Neunkirchen, Grünbach, Puchberg am Schneeberg (von Vorteil sind 2 Autos)
 Gehzeit:  Aufstiege: ca.3 Std.  Abstieg: ca. 1,5 Std.
 Schwierigkeit:  leichte Bergtour
 Ausrüstung:  Gutes Schuhwerk, Trittsicherheit (besonders bei Schnee und Eis)!
 Anstieg: Vom Halterhof im  Sierningbachtal (Standplatz erstes Auto) der blauen Markierung rechts folgen, am Anfang gleich ziemlich steil auf Forstweg bergauf. Weiter dann etwas flacher zum Öhler- Schutzhaus nach ca. 1,5 Std. (1028m). Man folgt nun kurz der roten Markierung und dann der gelben die zum Gipfel des Öhlers führt ca.1 Std. (1183m). Herrlicher Ausblick auf den Schneeberg. Über einen schmalen Steig der  durch felsiges Gelände führt wandert man weiter zum Gipfel des Schobers ca. 1 Std. (1213m).
 Abstieg: Der steile Abstieg vom Schober erfolgt an der Schoberkapelle vorbei, und dann flacher über die Maumauwiese zum Wasserfallweg (Sebastianwasserfall) und zum Wasserfallwirt. (Stanplatz zweites Auto)
 Hütten:  Öhler-Schutzhaus, Wasserfallwirt
 Datum der Tour:  9. März 2008