Gippel (1669 m)

 Allgemeine Daten

 zur Bergtouren Übersicht
 Land:  Österreich
 Region:  Niederösterreich
 Gebirge/Berg:  Niederösterreichische Kalkalpen
 Tourenziel/Gipfel:  Gippel
 Höhe:  1669 m
 Höhenmeter:  ca. 2000 hm (Auf und Abstiege)
 Tourenbilder
 (Bilder anklicken)
 
 
 
 Tourendetails  
 Ausgangspunkt:  Parkplatz Gasthof Triebl im Preintal  763 m
 Anfahrt:  S6 Abfahrt Gloggnitz, Reichenau und durch das Höllental nach Schwarzau im Geb. links Preintal
 Gehzeit:  Aufstiege: ca.3,5 Std.  Abstieg: ca. 3,5 Std.
 Schwierigkeit:  mittelschwere Bergtour, einiges an Kondition
 Ausrüstung:  Gutes Schuhwerk
 Anstieg: Man wandert den Pilgerweg nach Mariazell auf einer Forststraße entlang und  dann über einen steiler werdenden Steig an vielen Pilgergedenktafeln vorbei zur Gscheidlhöhe (1134 m).(Bild1)
Ein kurzes Stück eine Wiese hinab und weiter der Forststraße folgend in den Gippelgraben. Immer weiter auf der Forststraße  bis zur Gippelalm  (1500 m).
(Bild3) Nach einem kurzen Abstieg geht es steil und  Weglos einen mit Steinen übersäten Hang (Bild4) empor, bis man den Kamm erreicht und am rot markierten Steig zum Gipfel des Gippel gelangt (1669 m).
 Abstieg: Den Kamm wandert man entlang zurück bis zum Gippeltörl (Bild10) und weiter auf dem Trieblsteig (Bild11) (Achtung bei Altschneeresten sehr rutschig!!) steil bergab durch den Wald zu einer Forststraße. Auf der Forststraße entlang weiter bis man rechts an einem steilen Hang einen Baum mit einem Salzleckstein sieht, dann extrem steil ca. 60 Hm gerade hinauf bis man den Steig zum Preinecksattel (1305 m) erreicht. Von dort geht es nur mehr bergab zuerst folgt man einem Steig durch den Wald (Bild12) und später wieder auf einer Forststraße zum Ausgangspunkt zurück.
 Hütten:  Gippelalm
 Datum der Tour:  25. Mai 2008