Die Hohe Veitsch 1982 m

 Allgemeine Daten

 zur Bergtouren Übersicht
 Land:  Österreich
 Region:  Steiermark
 Gebirge/Berg:  Region Mürztal
 Tourenziel/Gipfel:  Hohe Veitsch
 Höhe:  1982 m
 Höhenmeter:  ca.1500 hm (Auf und Abstiege)
 Tourenbilder
 (Bilder anklicken)
 
 Tourendetails  
 Ausgangspunkt:  Parkplatz Passhöhe Niederalpl 1221 m.
 Anfahrt:  S6- Abfahrt Mürzzuschlag, Kapellen, Mürzsteg, Niederalpl
 Gehzeit:  Aufstieg: ca. 2 Std. 45 Min. Abstieg: ca.2 Std. 15 Min.
 Schwierigkeit:  Familienbergtour für Kinder geeignet
 Ausrüstung:  Feste Bergschuhe
 Aufstieg:

 Vom Parkplatz bei der Talstation des Liftgebietes Niederalpl ist der Ausgangspunkt der Tour.  Über die Straße und dem gelben Wegweiser folgend bergan, zuerst durch den Wald bis man zur Sohlenalm kommt. Wunderschöne Alm mit herrlicher Aussicht. Von hier geht es der roten Markierung folgend,  mäßig steil wieder durch bewaldetes Gebiet weiter. Ab dem Zeitpunkt wo man dann die Hohe Veitsch das erste mal so richtig sieht, beginnt es steiler zu werden. Nach einem schroffigen Steilstück geht es sanfter über Wiesen zum Gipfelkreuz empor (1982 m). Schöne Rundumsicht auf die Eisenerzer Alpen und den Hochschwab sowie auf die Mariazeller Berge.

 Abstieg: gleich wie Aufstieg.
 Hütten:  Sohlenalm, Graf Meran Haus
 Datum der Tour:  9. November 2008