Hohe Wand - Rundtour zum Hubertushaus 1010m

 Allgemeine Daten

  zur Bergtouren Übersicht
 Land:  Österreich
 Region:  Niederösterreich
 Gebirge/Berg:  Hohe Wand
 Tourenziel/Gipfel:  Rundtour/Hohe Wand - Hubertushaus
 Höhe:  1010 m
 Höhenmeter:   ca.700 hm (Auf und Abstieg)
 Tourenbilder
 (Bilder anklicken)
      
 Tourendetails  
 Ausgangspunkt:  Sonnenuhr-Parkplatz bei der ersten Rechtskehre auf der Hohen- Wandstraße
 Anfahrt: A2- Abfahrt Wiener Neustadt west, B26 in Richtung Puchberg am Schneeberg/Hohe Wand bis Winzendorf und weiter nach Stollhof (459 m) Abzweigung Mautstraße.
 Gehzeit:  Aufstieg:ca.2 Std. bis zum "Hubertushaus",  Abstieg: ca. 3 Std.
 Schwierigkeit:  keine
 Ausrüstung:  feste Bergschuhe
 Anstieg: Vom Parkplatz Richtung Südwesten ein Stück gerade der Hohen Wand entlang und dann rechts in den Wald durch den Leitergraben bergauf bis zum Hubertushaus 1010 m. Der Weg ist mit einigen Orientierungstafeln gut gekennzeichnet. Eine Einkehr ins Hubertushaus ist zu empfehlen da das Essen und besonders das Bier "Hubertusbräu" einfach gut schmeckt.
 Abstieg: Der Abstieg erfolgt ein Stück am Rundweg 3 und dann links einem unmarkierten Forstweg folgend immer leicht bergauf, bis zu einer Wegkreuzung unterhalb vom Gasthof kleine Kanzel, man folgt hier der Tafel in Richtung Hochkogelhaus. Beim Hochkogelhaus  rechts steil bergab auf dem Straßenbahnerweg (teilweise Seilsicherungen) durch Wald und über Geröll bis zum Sonnenuhr Parkplatz dem Ausgangspunkt der Rundtour.
 Hütten:  Hubertushaus, Hochkogelhaus
 Datum der Tour:  30. Dezember 2008